-->

0 [Rezension] Alles, was du suchst (Lost in Love, Green-Mountain-Serie 1) von Marie Force




Verlag: Fischer
Original-Titel: All You Need is Love
Übersetzer: Tatjana Kruse
Seitenanzahl: 512 (Taschenbuch) 
Preis: 9,99€ (Taschenbuch) 
           7,99€ (eBook) 
ISBN-13: 978-3596036288
Erscheinungsdatum: 22. September 2016
Altersempfehlung: keine Angaben
kaufen? Amazon
Erhältlich auch in deiner Buchhandlung vor Ort!






Klappentext:
Alles, was du suchst‹ von Marie Force ist ein romantischer und witziger Liebesroman und zugleich der 1. Band der Bestseller-Reihe ›Lost in Love – Die Green-Mountain-Serie‹.
Als die New Yorker Webdesignerin Cameron den Auftrag erhält, für einen familiengeführten Country-Store einen Online-Shop mit Landlust-Ambiente zu gestalten, ahnt sie nicht, was sie in Vermont, USA, finden wird: eine charmante Kleinstadt, unberührter Natur, eine warmherzige Großfamilie und den Sohn des Auftraggebers, Will. Weil dieser nicht begeistert von der Idee eines Internetauftritts ist, fliegen zwischen Cameron und Will zuerst die Fetzen, dann die Funken und schließlich die Gefühle.
Eine Webseite für den Green Mountain Country Store zu gestalten, wäre die letzte Rettung für Cameron Murphys Firma in New York. Also macht sich Cameron im nagelneuen Auto auf den Weg nach Butler, einer Kleinstadt in Vermont, USA. Doch nach ihrer ersten Begegnung mit dem dorfeigenen Elch Fred ist ihr Mini ein Totalschaden, und ihre teuren Wildlederstiefel stecken im Matsch fest.
Auch ihr Retter Will Abbott verhilft Cameron nicht zu einem guten Start dort draußen im Nirgendwo, denn der ist mindestens so unfreundlich, wie er gut aussieht. Außerdem ist er der Sohn des Auftraggebers und macht ihr schnell klar, dass seine Geschwister und er die Idee eines Online-Shops alles andere als gutheißen. Denn in ihrem Geschäft, das Dreh- und Angelpunkt des Lebens in Butler ist, werden ausschließlich regionale Produkte angeboten, vom Gebäck, über Ahornsirup bis zu den Lammfell-Boots. Wofür braucht man da einen Online-Shop?
Trotzdem ist da sofort dieses Prickeln zwischen Cameron und Will. Auch die restlichen Abbotts sind warmherzige Menschen mit dem Herzen am richtigen Fleck.
Bietet sich etwa ausgerechnet hier in Butler, Vermont, die Chance für Cameron, einen Neustart zu wagen?

0 [Neuzugänge] KW 3 ... es ging auch in dieser Woche munter weiter ^^



eBooks: 

Hallo Ihr Lieben
"Regensilber", den dritten Band der "Seelenlos"-Reihe habe ich freundlicherweise von Juliane Maibach zur Verfügung gestellt bekommen. Ich freu mich schon sehr auf das dritte Buch, da mir die Reihe bisher durchweg gefallen hat. Vielen Dank! ♥
"Carhill Sisters" habe ich von feelings bekommen. Ich will schon seit längerer Zeit etwas von der Autorin lesen und freu mich daher schon sehr auf diese Geschichte. Vielen Dank an den Verlag!
Vom Magellan Verlag habe ich überraschend Buchpost erhalten. Der Klappentext von "Liebe ist wie Drachensteigen" klingt nach einer wirklich tollen Geschichte und ich freu mich sehr über die Überraschung. Vielen Dank auch an dieser Stelle.
Mit "Schneeweiße Rose" erscheint bald das neue Märchen von Jennifer Alice Jager. Ich habe es vorab bekommen und kann es kaum erwarten in die Geschichte einzutauchen. ♥ Vielen Dank für das Vorab-eBook.
Ich wünsch Euch einen schönen Sonntag! ♥


Liebe Grüße  

1 [Ankündigung] Blogtour »Palace of Pleasure - Club der Milliardäre«


Hallo Ihr Lieben,
ich möchte Euch heute eine weitere Blogtour vorstellen, »Palace of Pleasure - Club der Milliardäre«, aus der Feder von Bobbie Kitt. Los geht es übermorgen bei Samy, die Euch das Buch erstmal ein wenig näher vorstellen wird. :)

Der Tourplan:
(täglich ab 17:00Uhr)

21.1. Palace of Pleasure bei Samy von Two fo Books
22.1. Club der Millidäre bei Klaudia von herzdeinbuch
23.1. Natalie & Hunter bei Anja von Merlins Bücherkiste
24.1. Erotische Vorlieben - hier bei mir :)
25.1. Interview mit Bobbie Kitt bei Manja von Manjas Buchregal

27.1. Gewinnerbekanntgabe > Netzwerk Agentur Bookmark

Das Buch:

Als Natalie Lewis das erste Mal Hunter McVeigh begegnet, weiß sie sofort, dass er ein Mistkerl ist: reich, arrogant und leider auch unwiderstehlich sexy. Da Hunter ihr neuer Boss ist, begleitet sie ihn dennoch auf eine Geschäftsreise nach Europa.
Doch bereits auf dem ersten Zwischenstopp muss sie feststellen, dass der Trip nicht nur der Firma dient. Denn ihr erstes Ziel ist das Palace of Pleasure – ein exklusiver Privatclub, in dem erotisches Vergnügen an erster Stelle steht. Langsam wird Natalie klar, dass sie Hunter nicht nur als Assistentin begleitet, sondern der unverschämte Kerl ganz andere Pläne mit ihr hat …


ISBN:     978-3903130180      I     Print: 12,99€      I     eBook: 4,99€

Gewinnspiel:
Natürlich wird es zu dieser Blogtour auch ein tolles Gewinnspiel geben.


Organisiert werden die Touren von der


Wir freuen uns auf eine tolle Tour mit Euch!
Habt einen schönen Donnerstag! ♥


Liebe Grüße

11 [Blogtour] »Black Summer« von Any Cherubim - Tag 5


Hallo Ihr Lieben,
und herzlich Willkommen zur Blogtour von »Black Summer«, aus der Feder von Any Cherubim. Zum Start der Tour gab es eine Buchvorstellung für Euch, dann gab es Informationen zum Thema Safe House, gefolgt von einem Interview mit der Autorin und gestern wurdet Ihr mit Informationen zum Zeugenschutzprogramm versorgt. Heute beschäftigen wir uns mit dem FBI und der Jagd auf Verbrecher. Viel Spaß. :)

0 [Neuerscheinungen] Februar 2017 (Teil 2)


Hallo Ihr Lieben,
wollen wir einfach weiter Eure Wunschlisten füttern, falls Ihr denn eine der Neuerscheinungen des kommenden Monats übersehen habt. :)


Hier interessiere ich mich für den vierten Band von "Seelenlos", eine wirklich tolle Reihe zu der ich bald den dritten Band lesen werde. :D Und "Götterfunke" spricht mich an, was ich auch irgendwann lesen werde... das Buch sollte bald hier eintrudeln. Ansonsten springt mich jetzt nichts weiter an, aber was nicht ist kann ja noch werden. :D
Lasst mich wissen was Euch interessiert und auf was Ihr Euch besonders freut. Vielleicht habt Ihr hier ja auch etwas entdecken können? :)


Liebe Grüße

1 [Rezension] Black Summer (Band 1) von Any Cherubim





Verlag: BookRix
Original-Titel: Black Summer (Band 1)
Übersetzer: -
Seitenanzahl: 330 (Taschenbuch) 
Preis: 9,99€ (Taschenbuch) 
           2,99€ (eBook) 
ISBN-13: 978-3739670454
Erscheinungsdatum: 5. September 2016
Altersempfehlung: kein Angaben
kaufen? ThaliaAmazon






Klappentext:
Offene Boots, Lederjacke, zerrissene Jeans, ein sexy Lächeln - so hatte sich Joy einen FBI-Agenten in ihren kühnsten Träumen nicht ausgemalt. Und diesem Typen soll sie ihr Leben und das ihrer Schwester anvertrauen? Wahrscheinlich wären sie in einem tosenden Hurrikan sicherer als bei diesem unverschämt charmanten Kerl.
Seit dem Tod ihrer Mutter hat es sich die neunzehnjährige Joy zur Aufgabe gemacht, sich um ihre kranke Schwester Holly zu kümmern. Die Familie hat eine enge Bindung, bis das schier Unvorstellbare geschieht:
Kurz vor den Sommerferien konfrontiert der Vater sie mit der Wahrheit, die alles zerstört. Durch sein dunkles Geheimnis bröckelt seine mühsam aufgebaute Fassade. Joy und ihre Schwester werden aus ihrem gewohnten Leben gerissen und drohen in einen Abgrund zu stürzen.
Der Black Summer beginnt ...

13 [Neuzugänge] KW 2 ... womit soll man da nur anfangen o.O



eBooks: 

Hallo Ihr Lieben
Die Woche begann mit dem eBook zu "Winterstern", ich hab die erste Geschichte auch schon gelesen und der Start war gar nicht schlecht! Vielen Dank an den Sternensand Verlag.
Dann hab ich das eBook zum zweiten Band von "Black Summer" bekommen. Zu der Diologie läuft ja aktuelle eine Blogtour. Der erste Band war richtig gut, dazu bekommt ihr morgen meine Rezension und nächste Woche wollte ich dann mit dem zweiten Band anfangen. :) Danke an die Autorin und der Netzwerk Agentur Bookmark für das eBook.
Von Bastei Lübbe erreichte mich eine tolle Überraschung, ein Vorabexemplar zu "Der Kuss der Lüge". Die Leseprobe war wirklich interessant, ich bin gespannt, was das Buch zu bieten hat. Vielen Dank an Bastei Lübbe

Dann habe ich von Carlsen Verlag das Buch zu Film "Die phantastischen Tierwesen und wo sie zu finden sind" bekommen. Den Film habe ich noch nicht gesehen, aber das kann ich ja noch ändern. :) Vielen Dank an den Verlag.
Ich wünsch Euch einen schönen Sonntag! ♥


Liebe Grüße