23 [SuB-Voting] Wärt Ihr bitte noch einmal so nett :)


Hallo Ihr Lieben,
leider haben wir bis jetzt ein unentschieden und ich würde Euch noch einmal bitten für zwei der fünf Bücher abzustimmen, damit ich das pünktlich zum Monatsrückblick mit einbringen kann. :)

Also momentan sieht der Stand so aus:
Nr. 1: Das Mädchen mit dem Stahlkorsett ... 6 Stimmen
Nr. 2: Die Tribute von Panem (Band 2) ... 6 Stimmen
Nr. 3: Luca in the Sky ... 5 Stimmen
Nr. 4: Elfenkuss ... 4 Stimmen
Nr. 5: Die Rebellin ... 1 Stimme

Ich würde daher Buch 1 und 2 noch einmal zur Wahl stellen. 
Vielleicht kommen wir diesmal auf ein Buch, sonst sehe ich mich gezwungen beide zu lesen. :P

Schreibt mir Eure Wahl kurz in die Kommentare, Titel würde schon reichen. :)


Liebe Grüße
Katja

7 Ich bin ja so aufgeregt...

... Achtung es folgt ein fast sinnloser Post. :)
Einige haben sich letzte Woche über den Trailer zu "Fifty Shades of Grey" gefreut und andere waren vollkommen aus dem Häuschen, als sie den ersten Trailer zu "Mockingjay" gesehen haben.


Sonntag gab es eine Ankündigung zu meinem kleinen Highlight und ich wäre vor Spannung den ganzen Montag fast gestorben. :)

Ich habe mich gestern hierauf richtig gefreut und finde den ersten Teaser Trailer einfach nur toll! :D ... MEHR!


Wer freut sich mit mir? :D


So fertig mit dem sinnlosen Gesülze. Fangirl Modus aus. :P

Liebe Grüße
Katja

2 Kleine Info noch zur Blogtour


Hallo Ihr Lieben,
heute noch eine kleine Info zum Start der Blogtour von Moonwitch. Natürlich habt Ihr das aber schon in der Überschrift des Posts lesen können. :) Es geht speziell um das Gewinnspiel!

In jedem Blogpost zur Tour haben wir 3 Wörter versteckt, diese sind farbig hinterlegt und auch schon in der richtigen Reihenfolge (sonst wäre es wohl zu schwer).
Die Wörter setzt Ihr einfach nur in unseren Lücken-Satz ein, nähere Infos zum Gewinn folgen am Freitag. 


Der Lückentext:
Lücken-Satz: Erst ___ ___ ____ sich ____, kann die _____ _____ _____ und das _____ _____ in _____ ______ erscheinen, während ____ am _______ der _____ _____ steht.


Hier nocheinmal alle Stationen der Blogtour:
28.07. Lines Bücherwelt Buchvorstellung
29.07. Lovinbooks4ever Interview
30.07. Missrosesbuecherwelt Quiz Sonne oder Mondhexe
31.07. Vielleserin Mondzyklen und Rituale 
01.08. Katjas Bücherwelt Verlosung

Das Buch:
Auf den ersten Blick ist Emily ein ganz normaler Teenager. Dass sie eine Mondhexe ist, verrät sie nicht mal ihren Freundinnen. Als Mondhexe hat sie es nicht einfach: Eine dunkle Bedrohung ballt sich zusammen, ihre Eltern wollen ihr nicht sagen, was vor sich geht, und als ein alter Zauberer noch eine düstere Prophezeiung ausspricht, ist das Maß voll. 
Und da ist noch Finn. Finn mit den karamellfarbenen Haaren und den sanften Augen. Zwischen Finn und Emily funkt es ganz gewaltig – auf mehr als eine Art und Weise. Und welche Rolle spielt Jason, der Junge mit dem Motorrad? 
Der Auftakt zu einem Fantasy-Dreiteiler voller Spannung, Romantik und Magie.



Leseprobe? Hier das erste Kapitel.

6 [Neuzugänge] KW 30 ... ich hab nichts anderes erwartet :D



E-Book:

Anfang der Woche erreichte mich das E-Book "Feuer des Schicksals" welches ich vom Verlag zur Verfügung gestellt bekommen habe. Warum? Lasst Euch überraschen. Damit hätten wir Rezi-Ex 5/4 ... Micha das ist deine Schuld! :D
Dann hat mich "Neun Tage und ein Jahr" erreicht. Ich könnte mich jetzt versuchen rauszureden und sagen die E-Mail vom Verlag mit der Frage ob ich es lesen will kam vor dem Buchkaufverbot... aber ich weiß es nicht mehr und nun ist es ja eh egal. :P 6/4... 
Ich wünsch Euch einen schönen Sonntag! :) 

Liebe Grüße  
Katja

12 [Buchverfilmungen] Meine Top 10 (Plätze 5 - 1)


Hallo Ihr Lieben,
heute die Plätze 5-1, es war überhaupt nicht einfach. Außer die Plätze 1 und 2... die waren super einfach! :)

Ich hoffe es gefällt Euch. Lasst mich wissen welche Eure Belegungen auf diesen Plätzen aussehen würde. :) Nächste Woche folgt der Teil "Wünschenswert" mit Büchern die ich wirklich gern verfilmt sehen würde.

Liebe Grüße
Katja

4 [Rezension] Skylark - Der eiserne Wald (Band 1) von Meagan Spooner


Verlag: Heyne fliegt
Seitenanzahl: 448 (Broschiert)
Preis: 13,99€ (Broschiert)
           10,99€ (E-Book)
ISBN-13: 978-3453268227
Erscheinungsdatum: 23. Juni 2014
Altersempfehlung: ab 14 Jahre
kaufen? Amazon

Klappentext:
Eine unglaubliche Welt, in der jeder Sonnenaufgang dein letzter sein könnte
Lark lebt in einer Welt, die nur durch eine Mauer vom sagenumwobenen Eisernen Wald getrennt ist. Innerhalb der Mauern haben die Menschen eine hoch entwickelte Zivilisation aufgebaut, zu der jeder seinen Teil beiträgt. Lark, die über magische Fähigkeiten verfügt, kann es kaum erwarten, ihren Platz in der Gesellschaft einzunehmen, sobald sie sechzehn ist. Als sie allerdings entdeckt, was genau sie nach ihrem Geburtstag erwartet, fasst sie einen unglaublichen Entschluss: Sie flieht in die Wildnis jenseits der Mauer, in deren Dunkel Gefahren lauern, von denen sich die Menschen nur hinter vorgehaltener Hand erzählen. Doch Lark ist nicht allein. Andere haben vor ihr bereits den Schritt gewagt. Jeden Tag riskieren sie aufs Neue ihr Leben für ihren großen Traum: Freiheit.

8 [Info] Charity-Aktion Red Bug Books


Hallo Ihr Lieben,
heute möchte ich Euch eine Aktion von Red Bug Books vorstellen, von der in der Zwischenzeit sicher schon etwas gehört habt. Da ich die Aktion sehr interessant finde, habe ich mich dazu entschlossen sie zu unterstützen.

Worum geht es?
Einer der guten Vorsätze von Red Bug Books für das Jahr 2014 war ein Charity Projekt für Jugendliche. Was lag da näher, als ein Buch zu machen. Und was hätte da mehr Sinn gemacht, als Jugendbuchautoren zu fragen, ob sie Lust haben, etwas dafür zu schreiben. Und was fehlt dann noch, damit es ein schönes Projekt wird? Genau - Buchblogger.
Red Bug Books wird am 6. Dezember 2014 ein Buch mit Gedichten und Geschichen von zehn Jugendbuchautoren veröffentlichen. Der Erlös geht an eine gemeinnützigen Jugendbuchorganisation und Buchblogger werden helfen, das Projekt bekannt zu machen.
Ab Juli 2014 werden wir bekannt geben, welche Autoren dabei sind. Mit Hilfe von euch allen wollen wir ein schönes Cover finden und eine Organisation auswählen, an die der Erlös des Buches schließlich gehen wird.

Die erste Autorin steht nun fest und es geht gleich hochkarätig los!

Die erste Autorin:
Antonia Michaelis, Jg. 1979, arbeitete nach dem Abitur in Südindien, Nepal und Peru. In Greifswald studierte sie Medizin und begann parallel dazu, Romane zu schreiben. Seit einigen Jahren lebt sie als freie Schriftstellerin mit Mann, zwei Kindern und Katzen in der Nähe der Insel Usedom.
Antonia Michaelis gehört zum Kreis begabter junger und eigenwilliger Autoren. Ihre Bücher sind durchwegs ungewöhnlich und bewegend. Sie schreibt in einer wunderbaren Sprache (Süddeutsche Zeitung, Die ZEIT) hochpoetische soziale und philosophische Dramen, die den Leser immer an die Grenzen der Wahrnehmung und der Gesellschaft führen.
Sie wurde mit ihrem Jugendroman „Der Märchenerzähler“ für den Deutschen Jugendliteraturpreis nominiert. Das Buch hat zahlreiche Ehrungen erhalten.
Aktuelle Veröffentlichungen für junge Erwachsene und Erwachsene:
„Paradies für alle“, 2013 bei Knaur
„Nashville oder das Wolfsspiel“, 2013 bei Oetinger
„Friedhofskind“, 2014 bei Emons
„Niemand liebt November“, 2014 bei Oetinger
Die Bücher der Autorin wurden in zahlreiche Sprachen übersetzt.


Ich bin sehr gespannt auf die nächsten Autoren, denn wenn es schon mit Antonia Michaelis anfängt, dann bin ich gespannt was noch kommt. :)
Ich wünsche euch einen schönen Start ins Wochenende.

Liebe Grüße
Katja