-->

[Rezension] Herzblut - Gegen alle Regeln von Melissa Darnell

Informationen:
Verlag: Darkiss (Mira Taschenbuch)
Seitenanzahl: 396 (Taschenbuch)
Preis: 12,99€ (Taschenbuch)
           12,99€ (E-Book)
ISBN-13: 978-3862785131
kaufen? *HIER*   

Zusammenfassung:
Eine verbotene Liebe, Blutsgeheimnisse und eine Heldin zwischen zwei Welten: Melissa Darnells mitreißendes Romandebüt!
Wenn zwei Herzen in deiner Brust schlagen und du für deinen Freund zur größten Gefahr werden kannst was würdest du tun?
Als Kinder waren sie wie Seelenverwandte. Doch auf der Jacksonville High leben sie wie in zwei Welten. Denn Tristan gehört zur elitären Clann-Clique. Und es vergeht kein Schultag, an dem Savannah den Hass der anderen Clanns nicht zu spüren bekommt. Dennoch fühlt sie sich immer noch die besondere Verbindung zu Tristan.
Als plötzlich dunkle Kräfte in Savannah erwachen, offenbart ihr Vater ihr ein erschütterndes Blutsgeheimnis. Jetzt weiß sie, warum die Clanns sie ablehnen und warum sie Tristan nicht lieben darf: Sie alle haben eine magische Gabe, aber Savannah ist anders und kann für Tristan zur tödlichen Gefahr werden! Und trotzdem siegt Savannahs Sehnsucht, als Tristan sich heimlich mit ihr treffen will.
Quelle: Darkiss


Inhalt:
Savannahs Familie war Mitglid des Clanns, bis ihre Mutter die Regeln brach und somit ihre Familie vom Clann ausgeschlossen wurde. Aus diesem Grund brach für Savannah der Kontakt zu den anderen Kindern im Clann ab, mit denen sie bis dahin noch eng befreundet war. Diese Situation setzt ihr auch heute noch zu obwohl sie einen neuen Freundeskreis gefunden hat, ist sie dennoch pausenlos das Ziel von bösartigen Attacken.
Viel schlimmer ist allerdings, dass ihre erste Liebe Tristan auch zum Clann gehört. Dadurch muss sie sich auch von ihm fernhalten. Was mit der Zeit immer schwerer wird da auch Tristan nicht ewig vor seinen Gefühlen davon rennen kann. 
Als sie in die Geheimnisse ihrer Familie eingeweiht wird ändert sich alles für sie. Mehr denn je muss sie sich von den Mitgliedern des Clanns und vor allem Tristan fernhalten, wenn sie den Waffenstillstand zwischen Hexen und Vampiren nicht zu gefährden. Warum das so ist müsst ihr selbst lesen. :-)
Meinung:
Schreibstil: Der Schreibstil ist gut und einfach gehalten, somit lässt sich das Buch flüssig lesen. Geschrieben ist es aus der Sicht von Savannah und Tristan, in einem perfekten Wechsel. 
Fazit: Im Grunde geht es hier um Hexen und Vampire, was wir ja zu Genüge alle schon einmal gelesen haben sollten. Dennoch hat mich die Geschichte von der ersten Seite an gefesselt und mich bis zum Schluss nicht mehr losgelassen. Man muss hier auch nicht ewig lesen bis die Geschichte in Fahrt kommt. Für mich hat die Autorin die Spannung über das ganze Buch hinweg gut halten können.
Savannah ist ein sehr zurückhaltender Charakter, der sich sehr von anderen beeinflussen lässt. Ich war wirklich froh, wenn sie ab und an mal ihren Kopf durchgesetzt hat. Sie überlegt es sich auch hundert mal ob sie gegen Regeln verstoßen sollte, was auf die Dauer etwas anstrengend war. 
Tristan hingegen hat kein Problem damit gegen Regeln zu verstoßen. Kann aber nicht öffentlich aus der Reihe tanzen, da er unter ständiger Beobachtung seiner Eltern steht. Da seine Entwicklung in der Zauberei noch nicht weit fortgeschritten ist, bekommt er Unterstützung von seiner Schwester. Er soll der nächste Führer des Clanns werden, worauf er nicht die geringste Lust hat.
Ich freu mich auf den zweiten Teil und bin gespannt wie es mit Savannah und Tristan weitergeht. Da mir das Ende ja schon verrät was mich am Anfang von Band zwei erwarten wird, wieder pures Gefühlschaos bei Savannah. Vielleicht ändert Savannah ja noch ihre Meinung und macht ihren Standpunkt endlich einmal klar, ohne sich von anderen allzu sehr beeinflussen zu lassen. 
Reihe: 1. Herzblut - Gegen alle Regeln
             2. Herzblut - Stärker als der Tod (erscheint im September 2013)
             3. The Clann Series 3 - Consume (erscheint auf englisch voraussichtlich 2013)
             weitere Titel? -unbekannt-

Bewertung: 


Vielen Dank an Blog dein Buch und Darkiss zur Bereitstellung dieses Rezensionsexemplares!



Kommentare:

  1. Uhi das Buch klingt wirklich sehr spannend...
    Habe ich mir erstmal notiert!
    Ich habe zwar erst letztens ein Buch mit Hexen und Vampieren gelesen, das mir nicht so gut gefallen hat, aber man soll allem ja eine zweite Chance geben. Und das Cover ist ja auch wirklich sehr schön!

    Meinst du wir könnten das Buch tauschen?
    Ich hab auf deiner Wunschliste "In dieser ganz besonderen Nacht" von Nicole C. Vosseler entdeckt. Das würde ich im Anschluss an "Arkadien brennt" lesen...

    Liebe Grüße.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo,

      hm ich hab grundsätzlich nichts gegen tauschen, aber Rezensionsexemplare oder Bücher die mir gut gefallen haben, werden immer den Platz in meinem Regal behalten. Tut mir leid.
      Ach ja, dann warte ich mal auf deine Meinung zu "In dieser ganz besonderen Nacht". Vielleicht gibt sie den Anstoß, mir das Buch endlich zu kaufen. :-)

      Viel Spaß bei Arkadien. ;-)

      Liebe Grüße

      Löschen
    2. Achso. Das kann ich natürlich sehr gut nachvollziehen ;)
      Wünsche ich dir auch. Werde mich gleich mit dem Buch auf der Terrasse setzen. <3

      Löschen
    3. Hoffentlich fühlst du dich nicht zugespammt, wenn ich noch mal was unter diesen Post schreibe :D
      Ganz feierlich überreiche ich dir heute morgen den "One Lovely Blog Award" http://chrissi-ff.blogspot.de/2013/07/lovely-blog-award-wir-reichen-den-stab.html
      Fühle dich nicht genötigt das Spiel fortzusetzen.

      Löschen
  2. Hey :)

    Ja du hast recht, wir hatten wirklich Glück. Hätte aber auch nicht gedacht, dass ein 4. Band verlost werden würde.
    Ich finde es schön, dass du auch von der ersten Seite an gefesselt warst! Was das Ende angeht hoffe ich auch dass Savannah sich im nächsten Teil evtl. noch mal umentscheidet... und sich endlich mal durchsetzt. Ich bin gespannt.

    Viele liebe Grüße
    Charly

    AntwortenLöschen