-->

[Neuzugänge] KW 49



Ob ich jemals von meinem SuB runterkomme? Diese Woche sind bei mir wieder ein paar mehr Bücher eingezogen, aber an den dunklen und kalten Tagen gibt es nichts besseres als Bücher lesen, daher hoffe ich auf einen guten Lesemonat, um ein wenig von meinem SuB herunterzukommen! Ein Buch von meinen Neuzugängen habe ich ja immerhin schon gelesen. :)
Ich wünsch euch noch einen schönen zweiten Advent, besser spät als nie! :)


Liebe Grüße
Katja



Von wegen Liebe von Kody Keplinger:
Das hat Bianca gerade noch gefehlt. Der eingebildete Wesley, dem alle Mädchen an ihrer Schule zu Füßen liegen, spricht sie an. Und hat die Stirn, ihr rundheraus zu sagen, dass er das nur tut, um an ihre hübsche Freundin ranzukommen. Schneller, als er denken kann, hat er ihre Cola im Gesicht. Auf so jemand fällt Bianca nicht rein. Aber als zu Hause alles schief geht, lässt sie sich doch mit ihm ein. Heimlich und völlig unverbindlich, versteht sich. Mit Liebe hat das nichts zu tun. Oder?
Quelle: Amazon
____________________________________________________________________


Du. Wirst. Vergessen. von Suzanne Young:
Nur das »Programm« kann der grassierenden Selbstmord-Epidemie unter Jugendlichen noch Einhalt gebieten. Für besorgte Eltern bedeutet es Hoffnung, für die Jugendlichen das Ende. Denn jeder, der zurückkehrt, ist ohne Erinnerung – und ohne Emotionen. Niemals würde Sloane es wagen, öffentlich Gefühle zu zeigen. Nur bei ihrem Freund James kann sie sie selbst sein. Seine Liebe ist ihre einzige Stütze in einer gefühlskalten Welt. Aber dann bricht James plötzlich zusammen! Als das »Programm« ihn holt, weiß Sloane, dass nichts mehr so sein wird, wie es war. Sie muss um James‘ Liebe kämpfen – und um ihrer beider Erinnerungen …
Quelle: Amazon
____________________________________________________________________


Malavita "Eine Mafia-Komödie" von Tonino Benacquista:
Temporeich, intelligent und voll schwarzen Humors
In dem beschaulichen Ort Cholong-sur-Avre in der Normandie lässt sich eine amerikanische Familie nieder. Fred Blake schreibt ein Buch über die Landung der Alliierten; seine Frau Maggie engagiert sich bei Wohltätigkeitsveranstaltungen; Belle, ihre Tochter, verdreht allen Männern den Kopf; und Sohn Warren wird zum Rächer des Schulhofs. Eine ganz normale Familie also? Nein, denn Fred heißt in Wahrheit Giovanni Manzoni. Er war einer der ganz großen Mafia-Bosse in den USA, bis er im Rahmen eines Zeugenschutzprogramms nach Frankreich umgesiedelt wurde. Und weil es den Blakes nicht wirklich gut gelingt, sich unauffällig zu verhalten, ist vorprogrammiert, dass die Tarnung bald auffliegt …

Quelle: Amazon
____________________________________________________________________


Ghostbound (Band 1) von C. M. Singer:
Elizabeth ist fassungslos. Daniel, der gutaussehende und charmante Polizist, den sie während ihrer Recherche über eine mysteriöse Mordserie in London kennengelernt hat, wurde vor ihren Augen getötet. Doch was wie das grausame Ende ihrer aufkeimenden Romanze wirkt, ist in Wahrheit erst der Anfang. Denn Daniel ist als Geist in dieser Welt gestrandet und Elizabeth die Einzige, die ihn wahrnehmen kann. Gemeinsam machen sie sich auf die Suche nach den Mördern und kommen dabei einer mächtigen Bruderschaft auf die Spur, die alles daran setzt, ihr Geheimnis zu wahren und Neugierige von der Bildfläche verschwinden zu lassen.
Quelle: Amazon


Kommentare:

  1. Du. Wirst. Vergessen. Fanden bis jetzt alle toll von denen ich die rezension gelesen habe :D ich bin auf deine Meinung gespannt :D

    Liebst, Lotta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich freu mich auf das Buch! Wird schnellstmöglich gelesen. :)

      Liebe Grüße
      Katja

      Löschen
  2. Ich kann mich Lotta nur anschließen. Du.Wirst.Vergessen ist klasse!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Noch ein Grund mehr sich auf das Buch zu freuen! :)

      Löschen
  3. Auf meinem Blog läuft zur Zeit ein Giveaway! Mach doch mit!

    Ganz liebe grüße!

    mytimeisnowdaria.blogspot.de

    AntwortenLöschen