-->

[Blogtour] »Alles, was ich mir wünsche« von Ina Taus & Maya Prudent - Tag 1


Hallo Ihr Lieben,
und herzlich Willkommen zur Blogtour von »Alles, was ich mir wünsche« von Ina Taus & Maya Prudent. Wir starten heute mit einer kleinen Vorstellung zu diesem romantisch und winterlichen Buch. Die Blogtour solltet Ihr auf keinen Fall verpassen, wenn Ihr noch Lektüre für die kalte Jahreszeit sucht. :)




Sechs Jahre zuvor, schwören sich 6 sechs junge Menschen, dass sie mit 18 nie wieder ein langweiliges Silvester mit ihren Eltern verbringen werden. Das erste richtige gemeinsame Silvester wollen sie gemeinsam feiern. Sechs Jahre nach diesem Schwur, haben sich einige von ihnen zwar aus den Augen verloren. Dennoch ist der Schwur nicht vergessen und die Gruppe von damals kommt zusammen, in genau dem Ferienort wie damals, um Silvester zu feiern.


Schüchtern lächelt sie zu mir hoch. Ich kann in diesem Moment einfach nicht anders und ziehe sie fest in meine Arme. Wahrscheinlich wundert sie sich, wieso ich sie so überschwänglich begrüße, nachdem ich den Kontakt zwischen uns extrem schleifen gelassen habe. Ich wundere mich ja selbst über mein Verhalten.
Zitat, Position 32 von 254



Womit Even, der zu Amy kaum noch Kontakt hat, nicht rechnet - dass er diese kaum noch wiedererkennt. Amy allerdings, hat Even nie wirklich aus den Augen verloren. Allerdings hat sie seit kurzem einen Freund und dachte, dass sie Even vergessen könnte, allerdings nimmt er noch immer einen viel zu großen Platz in ihren Gedanken und auch in ihrem Herzen ein. Es folgt für die beiden ein turbulenter Winterurlaub.


Doch als mein Mund über ihrem schwebt, schreit meine Schwester laut »Stopp.« Ich taumele einige Schritte zurück und sehe mich hektisch um, aber meine Schwester ist nirgends zu sehen. ... Ist es normal, dass bei Zwillingen die innere Stimme wie die der Schwester klingt?
Zitat, Position 86 von 254

Auszug Rezension:
Das Buch bietet abwechslungsreiche Unterhaltung, die aus witzigen Momenten und auch romantischen bestehen. Die Geschichte mag einen im Kern nicht unbedingt vom Hocker reißen, aber Ina Taus und Maya Prudent haben es geschafft, dass sie den Leser dennoch sehr gut unterhält. Ein wirklich tolles Seeting, sorgt für winterliche Stimmung. Leichte dramatische Momente gibt es auch, die zu keiner Zeit deplatziert oder übertrieben wirken und im Ganzen ein schlüssiges Bild ergeben. Die Geschichte rund um Amy und Even, funktioniert einfach und auch die anderen Charaktere fügen sich wunderbar ein. Definitiv ein Buch, welches ich gerade für die Winterzeit, weiterempfehlen würde.






**Eine funkensprühende Liebesgeschichte in winterweißem Gewand**
Eine Silvesterparty zur Volljährigkeit, das haben sich die zwölfjährige Amy Harper und der dreizehnjährige Even Holm einst im Kreise ihrer Freunde geschworen. Sechs Jahre später treffen sie sich alle im gemeinsamen Winterurlaub in Breckenridge wieder, um ihr Versprechen einzulösen. Amys Gefühle fahren Achterbahn, hat sie doch niemals aufgehört für Even zu schwärmen. Dieser ist wiederum mehr als erstaunt, als er die nun erwachsene Amy wiedersieht. Aus dem schlaksigen, unscheinbaren Mädchen von damals ist eine wunderhübsche Frau geworden. Kein Wunder, dass es dem Bad Boy von Tag zu Tag schwerer fällt, Amy zu ignorieren…
»Alles, was ich mir wünsche« ist ein in sich abgeschlossener Einzelband.
Quelle: Amazon


ISBN:     978-3-646-60371-2      I     eBook: 3,99€



Beantwortet jeden Tag die Gewinnspielfrage und nutzt Eure Chance auf tolle Gewinne.
Gewinnen könnt Ihr folgendes:

Preis 1
eBook "Alles, was ich mir wünsche", Armreif und Goodies

2. Preis
eBook "Let me choose you Hayden" und Goodies

3. Preis
eBook "Closer" und Goodies


Teilnehmen könnt Ihr bis einschließlich dem 12.11.2017.


Um im Lostopf zu landen, beantwortet bitte folgende Frage in den Kommentaren:
Wie sehen Eure Pläne in diesem Jahr für Silvester aus? Noch keine gemacht? Dann, wie würdet Ihr gern Silvester verbringen?
Schreibt bitte ein bisschen mehr darüber, nicht nur eine kurze Ein-Satz-Antwort! Danke! :)


Teilnahmebedingungen:
Mit der Teilnahme am Gewinnspiel erklärt ihr euch mit den Teilnahmebedingungen einverstanden.


Viel Glück!


(täglich ab 17 Uhr)

06.11. Alles, was ich mir wünsche - Ihr seid hier :)
07.11. Amy & Even bei Benny von Bücherfarben
08.11. Der berühmte Funke bei C.j. von Die Büchereulen
09.11. Breckenridge bei Jana von Welt der Bücher
10.11. Interview mit Maya Prudent & Ina Taus bei Manja von Manjas Buchregal


13.11. Gewinnerbekanntgabe - Netzwerk Agentur Bookmark



Morgen geht es bei Benny weiter, der Euch die Protagonisten der Geschichte vorstellt.


Liebe Grüße


Kommentare:

  1. Hallo,

    danke für diesen tollen Beitrag. Ich werde dieses Jahr mal wieder ein bissl mit meinen Freunden feiern. Keine riesige Party, aber ein gemütliches zusammensein mit essen, trinken und eine Menge Spaß =) Gerne hätte ich dieses Jahr Silvester in London (absolute Liebslingsstadt) gefeiert, aber mit diesem WUnsch war ich alleine =/ Also bleibe ich hier und feier mit meinen liebsten.

    LG Janet.G

    AntwortenLöschen
  2. Silvester werde ich wie fast jedes Jahr gemütlich daheim mit der Familie verbringen. Ich mag nicht so den Trubel.

    Liebe Grüße,
    Daniela

    AntwortenLöschen
  3. Wie jedes Jahr bin ich mit meiner Tochter ab Mittag bei Oma und Opa wo wir den Tag feiern und auch dort bis Neujahr schlafen werden!
    LG..Jenny

    AntwortenLöschen
  4. Das Buch hört sich aber sehr toll an. Ich denke ich werde es mir auch holen.

    Was mach ich zu Silvester? Eigentlich habe ich mir darüber bis jetzt noch keine Gedanken gemacht. Aber ich feiere eigentlich immer mit meiner Familie. Wir bauen dann in unseren Garten immer ein großes Party Zelt und Feiern mit Freunden. Aber vielleicht feiere ich dieses Jahr auch bei jemand anderen. Mal schauen was es wird. Hauptsache man hat spaß ♥☺

    Alles Liebe Denise

    AntwortenLöschen
  5. Hallöchen!

    Wir haben zwar noch keine konkreten Pläne für Silvester, aber vermutlich werden wir uns wieder ganz gemütlich bei Freunden treffen, Feuerzangenbowle machen, Raclette essen und Spiele spielen. Dann gegen 12 gehen wir in der Regel eine Runde spazieren und lassen den Abend dann ruhig ausklingen.
    Ich muss an dem Abend nicht unbedingt total erzwungen einen super genialen Abend haben, sondern schätze einfach die Zeit mit meinen Freunden :)

    LG Jessy

    AntwortenLöschen
  6. Hey :)

    Toller Start!

    Also meine Freunde ich haben geplant und in einem Club ein paar Tische zu reservieren und eonfach nur Spaß zu haben. Wir möchten abschalten und uns um nichts kümmern. Ich hoffe es wird wieder so toll, wie die Jahre zuvor.

    Ganz liebe Grüße
    Zeki
    https://books-dreamland.blogspot.co.at

    AntwortenLöschen
  7. Wir feiern jedes Jahr mit vier Päarchen - kennen und aus dem Kindergarten unserer Kinder - die sind mittlerweile schon 20 Jahre und feiern schon alleine. Früher haben wir natürlich mit den Kids zusammen gefeiert. Nun feiern wir entspannt alleine zu zehnt! Geht immer Reih um und dieses Jahr sind wir bei uns! Ich bin gerne Gastgeberin und dieses Jahr habe ich ein KrimiDinner geplant! Ist noch einiges vorzubereiten- aber ich freu mich drauf😊

    Monika.bolduan@web.de

    AntwortenLöschen
  8. Hallo,

    danke für den tollen Beitrag,

    wir feiern Sylvester wieder mit der Familie. Mit langem Raclette oder Fondue essen, danach spielen wir Gesellschaftsspiele kurz vor 24 Uhr wird das Feuerwerk aufgebaut danach wie immer Bleigiesen
    Ach ja Dinner for One darf natürlich auch nicht fehlen

    Liebe Grüße

    Tanja aus Erftstadt

    AntwortenLöschen
  9. Ich weiß noch nicht, was ich an Silvester machen werde, aber am liebsten würde ich eine kleine Party mit meinen Freundinnen machen, am besten auch mit meiner Freundin Katie aus England 😃
    Wir würden vermutlich jede Mdnge Süßigkeiten essen, Filme gucken und ganz gechillt auf den Jahreswechsel warten. 😊

    Liebe Grüße ❤️
    Anna

    Korrekturleserlich@gmx.de

    AntwortenLöschen