-->

[Blogtour] »SoulSystems - Finde, was du liebst« von Vivien Summer - Tag 1


Hallo Ihr Lieben,
und herzlich Willkommen zur Blogtour von »SoulSystems - Finde, was du liebst« aus der Feder von Vivien Summer, erschienen bei Impress. Wir beginnen die Tour heute mit einer kleinen Vorstellung der Geschichte, damit Ihr bestens vorbereitet seid. Viel Spaß! :)




Ella gehört zu der ersten Generation auf dem Mars, die die Erde nie gesehen haben. Sie lebt in einer Kolonie auf dem Mars und ist momentan damit beschäftigt, dass sie sich sorgen um das Ergebnis ihres Tests bei SoulSystems Inc. macht. Um genauer zu sein, zu den Ergebnissen, die ihren Seelenverwandten bestimmen sollen, mit dem sie fortan leben und glücklich werden soll.

Natürlich behauptete SoulSystems Inc. nicht, dass es für jeden Menschen nur einen Seelenverwandten gab, denn sie hatten schon viele Vorträge darüber gehalten, dass es Hunderte geben könnte. Aber nichtsdestotrotz garantierten sie uns, dass wir durch sie ein glückliches Leben haben würden. Und das war alles was ich wollte.
Zitat, Position 23 von 295

Sie hat ihre Antworten manipuliert und so geantwortet, dass jemand Bestimmtes, in den sie sich verbotenerweise schon verliebt hat, unter der Auswahl ihrer möglichen Seelenverwandten schafft. Doch erstens kommt es anders und zweitens als man denkt. Doch dies ist nicht alles was die Geschichte zu bieten hat.


Es ist leicht davonzulaufen.Vor dem, was war, und dem, was kommen wird.Aber woher wissen wir, was war und was kommen wird,wenn wir nicht wissen, wer wir sind?Und wenn wir nicht wissen, wer wir sind,ist es dann immer noch leicht, davonzulaufen?
Zitat, Position 271 von 295

Es geht auch um Rebellion, was der Klappentext ja schon verspricht. Denn auf dem Mars ist das neue Leben nicht so schön, wie es der Bevölkerung versprochen wird. Das System scheint nicht ausgereift und dann ist da noch die Frage ob die Erde wirklich nicht mehr bewohnbar ist?

Auszug Rezension:
Was man bei der Geschichte einfach direkt merkt ist, dass sich Vivien Summer hier viele Gedanken zum Aufbau ihrer Welt und der Kolonien auf dem Mars gemacht hat. Es macht Spaß diese Welt zu entdecken, selbst wenn nicht alles neu ist. Die Figuren fügen sich sehr gut in die Geschichte ein und jede kleine Wendung, sowie Überraschung macht Lust auf mehr! Außerdem zeigt das Buch, dass Rebellion in einem System noch lange kein Thema ist, dessen man mittlerweile überdrüssig geworden ist. Eine wirklich lesenswerte Dystopie!




**Eine perfekte Welt braucht perfekte Rebellen…**
Ella lebt schon von Geburt an in einer der Gründerkolonien auf dem Mars und kennt die Erde nur von Bildern. Alles, was sie über das einstige Zuhause ihrer Vorfahren weiß, ist, dass es durch große Kriege zerstört wurde und so etwas nie wieder vorkommen wird. Dafür sorgt das Unternehmen SoulSystems Inc., das anhand von Tests jedem Bewohner der Sternkolonien den perfekten Beruf und den perfekten Partner vorschlägt. Ella hat diese Tests gerade hinter sich und, obwohl sie die Tochter des Polizeichefs ist, bereits gegen die Regeln verstoßen. Denn ihr Herz schlägt für jemanden, der ihr nicht zur Auswahl steht – und der eigentlich auch nicht auf dem Mars sein sollte… 
Quelle: Amazon


ISBN:     978-3-646-60377-4       I      eBook:   3,99€



Beantwortet jeden Tag die Gewinnspielfrage und nutzt Eure Chance auf tolle Gewinne.
Gewinnen könnt Ihr folgendes:


Platz 1
Amazon-Gutschein im Wert von 25€,
1 eBook von Vivien Summer nach Wahl (auch ein Folgeband der "SoulSystems"-Reihe ist hier möglich)
& ein großes Goodieset

Platz 2
1 eBook von Vivien Summer nach Wahl
& ein großes Goodieset

Platz 3
großes Goodieset


Teilnehmen könnt Ihr bis einschließlich dem 12.12.2017.


Um im Lostopf zu landen, beantwortet bitte folgende Frage in den Kommentaren:
Was versprecht Ihr Euch von der Geschichte? Begründet Eure Antwort bitte etwas näher! Danke! :)


Teilnahmebedingungen:
Mit der Teilnahme am Gewinnspiel erklärt ihr euch mit den Teilnahmebedingungen einverstanden.


Viel Glück!


(täglich ab 17 Uhr)

06.12. SoulSystems: Finde, was du liebst - Ihr seid hier :)
07.12. Die Gründerkolonien bei Claudia von Claudis Gedankenwelt
08.12. Interview mit Vivien Summer bei Lena von Die Rabenmutti
09.12. SoulSystems Inc. bei C.J. von Die Büchereulen
10.12. Der Test – Welcher Beruf/Partner passt zu dir? bei Annett von Reading Books

13.12. Gewinnerbekanntgabe - Netzwerk Agentur Bookmark



Morgen geht es bei Claudia weiter, sie erzählt Euch etwas über die Gründerkolonien. Es bleibt spannend! :)


Liebe Grüße


Kommentare:

  1. Hallo und Danke für den schönen Beitrag.
    Ja was erwarte ich? Ich bin erst mal gespannt auf die Tour um mehr über das Buch zu erfahren.
    Auf alle Fälle erwarte ich ordentlich Science Fiction, nicht so mit Feen und Magie, ich möchte mir bildlich vorstellen können wie Welt aussieht.
    Ich hoffe ich kann in die Geschichte abtauchen und eine ganz andere Welt kennen lernen.

    LG Manu

    AntwortenLöschen
  2. VIelen Dank, Katja.
    Meine Erwartung ist, wie Vivien den Planet Mars in der Konstelation mit einer Priese Fantasie beschreibt. Denn ich bin sehr gespannt und auch weil ich gerne wissen will, wie ihre Beschreibung von Mars ist.

    LG
    Jessy

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Katja,

    als erstes: Danke für den schönen Beitrag! Ich bin jetzt wirklich sehr neugierig auf dieses Buch und freue mich schon auf den weiteren Verlauf der Blogtour!
    Was ich erwarte?
    Ein fantastisches Weltbild, dass einen fasziniert und gleichermaßen den Atem stocken lässt. Eine Liebesgeschichte, die nicht sein soll und dennoch so wundervoll beschrieben ist, dass man sich nur Ella freuen kann. Und vor allem eine Handlung, die das komplette Weltbild umstrukturieren wird! Vielleicht wird die Erde neu entdeckt? Und das Unternehmen SoulSystem ist eigentlich das Böse?
    okay...Kopfkino aus xP

    Alles Liebe,
    Tiana

    AntwortenLöschen
  4. Huhu,
    danke für den tollen Auftakt :)
    Ich verspreche mir von der Geschichte, tiefgründige Gedankengänge, eine vielschichtige Geschichte, Spannung und Selbstfindung der Protagonistin. Ich finde den Klappentext schon so spannend ich glaube diese Geschichte hat viel Potential <3

    Lg

    AntwortenLöschen
  5. Morgen,

    vielen Dank für einen ersten Einblick.

    Was ich erwarte, eine schöne Geschichte, in der ich fremde Welten betreten kann. Hier den Mars - als würde ich gerne etwas mehr über das Leben auf dem Mars erfahren und wie der Mars als Planet ist. Dann interessiert mich natürlich brennend, ob Ellas Manipulation aufgeht und sie ihre Liebe als Seelenpartner bekommen. Oder ob sie sich in den ihr zugedachten Seelenpartner verliebt. Wird der Schwindel aufgedeckt..... Fragen über Fragen. Ich freue mich auf die Antworten.


    LG

    Tanja

    FB: Tanjas Buchgarten/Buchgarten

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Katja,

    vielen Dank für den tollen Einblick. Ich war schon begeistert von Viviens Elite Trilogie, daher freue ich mich auf eine ungewöhnliche Liebe, viel Spannung und ich bin schon echt gespannt, wie sie das Leben auf dem Mars gestaltet hat. Bei Vivien kam es bisher immer anders als erwartet, also hoffe ich, dass sie mich überraschen kann.

    Liebe Grüße
    Jenny

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Katja,

    das klingt sehr gut! Ich finde es cool, wie bei dem Buch mehrere tolle Elemente zusammenkommen: das "Spacige", das Dystopische, die Sache mit der Partnerwahl und den damit verbundenen Konflikten für die Lovestory.
    Ich glaube, das dürfte einen spannenden Mix ergeben :)

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Katja!

    Ehrlich gesagt habe ich das Buch schon gelesen ;) Aber ich kann sagen. dass jeder der sich Spannung und Intrigen erhofft, diese auch bekommen wird. Die Charaktere sind cool und es passiert immer wieder etwas überraschendes. Natürlich darf es auch ein bisschen was fürs Herz sein :)

    Liebe Grüße
    Jessy

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Katja,

    ich denke, dass wir hier eine spannende, fantastische Geschichte mit viel Liebe, ein bisschen Gesellschaftskritik und Dystopie bekommen. Zumindest lassen darauf für mich das leicht düstere Cover und der Klappentext schließen. Die Idee, die Geschichte auf dem Mars spielen zu lassen, verspricht viel Potenzial für tolles Worldbuilding und eben die Gesellschaftskritik, denn offensichtlich ist ja nicht alles so, wie es scheint, oder zumindest nicht so, wie es der Gesellschaft dargelegt wird.
    Ich vermute außerdem, dass wir es mit einer taffen Heldin zu tun bekommen, wenn sie schon anfangs, obwohl Tochter des Polizeichefs, das System manipulieren will. :D Und ich bin sehr gespannt, was es mit dem unbekannten Partner, den Ella "herbeimanipulieren" möchte, auf sich hat.
    Vermutlich wird das Ende auch eher offen sein, da es ja ein Reihenauftakt ist.

    Lieben Dank für deinen schönen Beitrag zur Blogtoureröffnung, auch deine Rezi hat mich neugierig gemacht.

    Liebe Grüße
    Victoria

    AntwortenLöschen
  10. Hay,
    ich hab jetzt die KB nur etwas überflogen, da es ein persönlicher Tick von mir ist da nicht zu viel vom Lesen vorwegzunehmen. Allerdings liebe ich dystopien und das was ich gelesen habe trifft voll meinen Geschmack: Eine zerstörte Welt, Firmen die alles kontrollieren und eine mutige Protagonistin. Kurz: Ich bin verliebt.
    Liebste Grüße, Tara

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Katja,

    danke für die Vorstellung. Ich bin ehrlich gesagt erst durch eure Blogtour wirklich auf dieses Buch aufmerksam geworden, aber es klingt so, so toll *_*

    Ich erwarte mir von der Geschichte eine spannende Dystopie mit einem einzigartigen Setting. Den Mars als Ort der Handlung zu wählen finde ich total interessant. Außerdem klingt es nach einer "verbotenen Liebe" Geschichte. Davon gibt es zwar inzwischen jede Menge, aber ich denke, dieses Buch könnte mich vielleicht doch einmal überraschen. Zusammengefasst erwarte ich Spannung, Liebe und Überraschungen.

    Liebe Grüße,
    Moni

    AntwortenLöschen
  12. Hallo,
    ich erhoffe mir eine interessante Liebesgeschichte mit viel Spannung und auch vielen Überraschungen. Spannende Charaktere und auch einen mächtigen Gegenspieler der Ella etwas fordert.
    Liebe Grüße
    Leseschnecke Claudia

    AntwortenLöschen
  13. Huhu!

    Ich erwarte eine spannende Mischung, aus Science-Fiction und Fantasy, bei der aber auch die Liebe nicht zu kurz kommt. <3
    Ich erwarte, dass die Autorin uns in eine spannende Welt mitnimmt, die wir im rahmen einer actionreichen Story kennenlernen.

    LG, Insi

    AntwortenLöschen