-->

[Neuzugänge] KW 30 ... eine lang ersehnte Vorbestellung direkt weggesuchtet ^^



eBooks:

Hallo Ihr Lieben
Das Highlight diese Woche in den Neuzugängen war ganz klar "PS: Ich mag dich". Ich hab mich so sehr auf neuen Lesestoff von Kasie West gefreut und war so aufgeregt, als es schon zwei Tage vor dem Erscheinungstag bei mir ankam, dass ich es einfach direkt lesen MUSSTE: Ich hab es verschlungen... Jetzt heißt es wieder warten, bis ein neues Buch von ihr auf deutsch erscheint. *seufz* Meine Rezi findet Ihr hier, wenn Euch meine Meinung zum Buch interessiert. :)
Dann erreichte mich "Amrita", welches am 21.08. bei Dressler erscheint. Dank der Netzwerk Agentur Bookmark darf ich das Buch schon vorab lesen und ich bin sehr gespannt auf die Geschichte. Vielen Dank!
Und dann gab es noch ein eBook. Von den kommenden impress Neuerscheinungen habe ich mir "Sternenmeer" ausgesucht. Das Buch klingt toll und Tanja Voosen hat einen humorvollen Schreibstil, den ich sehr schätze.. ich hoffe diesen auch in "Sternenmeer" wieder zu finden. :)
Ich wünsch Euch einen schönen Sonntag! :D

Liebe Grüße  



PS: Ich mag dich von Kasie West:
*** Eine neue romantische Komödie von Erfolgsautorin Kasie West ***
Im Chemieunterricht kritzelt Lily eine Zeile aus ihrem Lieblingslied auf den Tisch - und erlebt eine Überraschung: Am nächsten Tag hat jemand geantwortet, der den Song auch kennt! Schnell entwickelt sich zwischen ihr und dem namenlosen Schreiber eine Brieffreundschaft. Sie tauschen Musiktipps und lustige Geschichten aus, aber auch geheime Wünsche und Sorgen. Mit jedem Zettel verliert Lily ihr Herz ein bisschen mehr an den Unbekannten. Doch als sie herausfindet, wer ihr da schreibt, wird alles plötzlich ziemlich turbulent. ---
Luftig-leicht, bezaubernd vergnüglich und rundum schön - eine Liebesgeschichte zum Schwärmen und Schwelgen!


Amrita - Am Ende beginnt der Anfang von Aditi Khorana:
Dein Schicksal ist ein Buch, das du selbst schreibst! Das Leben von Amrita, 16-jährige Prinzessin des Königreichs Shalingar, ändert sich auf einen Schlag, als der Despot Sikander Shalingar erobert. Gemeinsam mit der Sklavin und Seherin Thala gelingt Amrita die Flucht und beide machen sich auf den Weg, die »Bibliothek aller Dinge« zu finden, um das Schicksal der Welt zu ändern und schließlich zurück in die Vergangenheit zu reisen: an den Punkt, wo das Unheil begann. Doch was, wenn der einzige Weg, ihren Vater und ihr Land zu retten, bedeutet, dass Amrita sich selbst und ihre große Liebe opfern muss?
Opulent, außergewöhnlich atmosphärisch, erzählt in ungemein detailreicher, bildhafter Sprache: AMRITA ist literarische Fantasy mit starken, unabhängigen und klugen Heldinnen.
Quelle: Thalia


Sternenmeer (Band 1) von Tanja Voosen:
**Für die perfekte Sommerliebe muss man nach den Sternen greifen**
Wenn Laurie in ihrem Leben nicht weiterweiß, sucht sie nachts den Himmel nach Sternschnuppen ab, um sich all ihre Probleme wegzuwünschen. Doch davon bräuchte sie im Moment eine ganze Menge. Ihre Eltern streiten nur noch und wollen sie diesen Sommer ausgerechnet in das Feriencamp ihres Onkels abschieben. Um das zu verhindern, ist Laurie alles recht. Nur leider geht ihr Plan nach hinten los und endet damit, dass sie aus Versehen Derek, den unausstehlichen Bruder ihrer besten Freundin küsst. Aber es kommt noch viel schlimmer: Nicht nur muss sie trotzdem ins Camp fahren, sie läuft dort auch prompt wieder Derek über den Weg…
Quelle: Thalia

Kommentare:

  1. Huhu Katja,

    ich kenne leider keines der Bücher, wobei ich glaube, dass ich Amrita bereits vom Cover her schonmal gesehen habe.

    Ich wünsche dir viel Spaß beim Lesen ♥

    Liebe Grüße
    Charleen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Charleen :)

      Bestimmt könntest du "Amrita" schon das ein oder andere Mal gesehen haben, dass haben ja jetzt schon ein paar Blogger bekommen. :) Und von Kasie West solltest du dir mal was ansehen. :D
      Danke!

      Liebe Grüße

      Löschen