-->

[Rezension] Weil ich Will liebe (Band 2) von Colleen Hoover


Verlag: dtv
Seitenanzahl: 368 (Taschenbuch)
Preis: 9,95€ (Taschenbuch)
           7,99€ (E-Book)
ISBN-13: 978-3423715843
Erscheinungsdatum: 23. April 2014
Altersempfehlung: ab 14 Jahren
kaufen? Amazon

Klappentext:
Es ist jetzt über ein Jahr her, dass Will Layken zum ersten Mal begegnet ist. Und ihre Liebe scheint täglich stärker zu werden. Doch als Will im neuen Studienjahr auf seine Ex-Freundin Vaughn trifft, beschließt er, Layken nichts davon zu erzählen. Ein fataler Fehler, denn als Layken die beiden zufällig sieht, missversteht sie die Situation.
Layken und Will sind glücklich. Sie meistern den Alltag gemeinsam, was heißt ihre Brüder zu versorgen und auf die Uni zu gehen. Man könnte sagen sie sind ein eingespieltes Team. Selbst Eddie und Gavin zählen schon zur Familie, die beiden kommen und gehen wie es ihnen passt. Das einzige was Layken und Will manchmal fehlt ist ein bisschen Zeit für sich.
Dann taucht plötzlich Vaughn auf, Wills Ex-Frendin und zu seinem Leidwesen belegt sie auch noch einen Kurs mit ihm zusammen. Will beschließt Layken davon nichts zu erzählen um sie nicht unnötig zu beunruhigen. Aber ob die Entscheidung richtig war? 



 
Schreibstil: Der Schreibstil ist wie zu erwarten, genauso locker wie schon im ersten Band, das Buch liest sich weg wie nichts. Geschrieben ist es aus Sicht von Will. 
Meinung: Ich ertappte mich zu Beginn des Buches immer wieder dabei, dass ich dachte ich würde aus der Sicht von Layken lesen. Es war eine ganz schöne Umstellung, ich musst mir förmlich einprügeln das Will die Geschichte erzählt. Mir kam die Erzählweise manchmal zu feminin daher. 
Natürlich freu ich mich hier sehr in Will seinen Kopf sehen zu können, denn das wollte ich unbedingt. Trotz der Fehler die er in diesem Band macht, mag ich ihn dennoch sehr. Selbst er kann mit seinen jungen Jahren nicht perfekt sein, obwohl ich so manches mal das Gefühl hatte, dass er das gern sein wollte. Ein echtes Highlight von ihm war natürlich sein Poetry Slam, mehr Gefühl geht einfach nicht!
Auch wenn es mir schwer gefallen ist, den Handlungen von Layken manchmal zu folgen, so konnte ich es doch schlussendlich immer wieder nachvollziehen warum sie so reagiert. Es gibt ein Gespräch in diesem Buch, wo sie Punkte anspricht und Sachen in Frage stellt, woran ich gar nicht denken würde. Das zeigt aber wie perfekt sie doch zu Will passt, weil beide für ihr Alter einfach schon deutlich reifer sind.
Die Nebencharaktere. Ein Traum! Wirklich! Kel, Caulder, Eddie und Gavin sind mir noch mehr ans Herz gewachsen. Sie alle wirken wie eine große Familie zusammen und es hat einfach Spaß gemacht über sie zu lesen. Abgerundet wird das Ganze durch einen Neuzugang: Kiersten, eine Elfjährige die so einiges auf dem Kasten hat. Eine wahre Bereicherung und "verschmetterlingt" nochmal was musste ich über sie lachen. Auch Sherry, Kierstens Mutter fügt sich sehr gut in die Geschichte ein. Es gab natürlich auch Nebencharaktere die mir nicht gefallen haben, Vaughn und Reece, warum müsst ihr schon selbst lesen. Aber auch Laykens Mutter war in diesem Band durchaus präsent, wenn auch auf eine andere Art und Weise.
Wie schon der erste Band, hat mich auch dieser hier zum weinen gebracht, mehr als einmal. Was in diesem Buch passiert zeigt, dass nicht alles rosa-rot ist. Die Probleme hätte Will vermeiden können, wenn er ehrlich gewesen wäre. So einfach hätte es laufen können! Aber dann hätten wir nicht dieses tolle Buch!
Am Angang der Rezi stand meine Bewertung von 4,5 Bücherstapeln schon fest. Aber als ich meine Rezension nun noch einmal gelesen habe... naja kurz und knapp: ich erhöhe auf 5. Warum? Weil mich das Buch zum lachen, aber auch zum weinen bringen konnte und die Charaktere so wundervoll sind, dass ich selbst gern zu dieser großen Familie gehören würde! Colleen Hoover schreibt mit so viel Gefühl, dass mir manche Textstellen einfach dermaßen unter die Haut gehen und allein dafür hätte sie schon die volle Punktzahl verdient hätte!

Fazit: Auch wenn es nicht gänzlich an den ersten Band heranreicht, hat sich "Weil ich Will liebe" die volle Punktzahl verdient. Denn das Buch ist so emotional... einfach wunderschön.

Reihe: 1. Weil ich Layken liebe [Rezi]
             2. Weil ich Will liebe
             3. This Girl - Slammed Series Book 3 



Kommentare:

  1. Ich habe leider das erste noch nicht gelesen, aber nur gutes darüber gehört.. auch die zweite rezi klingt toll.. danke dafür.. die bücher landen glaub echt auf meiner wunschliste!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Bücher sollten in deinem Regal landen, nicht nur auf deiner Wunschliste landen! :D Aber bloß keinen Druck! :)

      Löschen
  2. Hey Katja!
    Wirklich so gut ja???? Also das muss ich mir doch noch mal gut überlegen. Eigentlich hatte ich schon entschieden die beiden Bücher nicht zu lesen. Da sollte ich vielleicht nochmal in mich gehen ^^

    LG
    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Anja!
      Oh ja und wie. :D Die beiden Bücher haben so viele Emotionen und Gefühl. Du solltest auf alle Fälle noch einmal in dich gehen. Ich hoffe das bringt dann auch was. :P

      Liebe Grüße

      Löschen
  3. Hallo meine Liebe =)
    Ach Mensch du hast mich jetzt neugierig gemacht. Ich habe den ersten Teil nicht gelesen aber es hört sich verdammt gut an. Das einzige Buch was mir einfällt wo ich gelacht und geweint habe war P.S. Ich liebe dich *.* Es war sooooo toll =)
    LG Sunny <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Schätzelein :)
      Haha! Das war der Plan, nichts anderes hab ich gewollt. :D Wähhhh "P.S. Ich leibe dich"... über haupt nicht meins, keine Ahnung wieso. :D Du solltest diesen zwei Büchern eine Chance geben!

      Liebe Grüße ♥

      Löschen
    2. Tja zu spät. Micha hats mir ausgeredet ^^ Sie sagt das wäre nichts für mich ^^
      Und was hast du nur gegen P.S. Ich liebe dich ???????? Kann ich gar nicht verstehen -.-

      Löschen
    3. Ach schade. Böse Micha. :D
      Nein, vielleicht ist es ja richtig so. Aber das werden wir nun wohl nie erfahren. ;)

      Ich mag "P.S. Ich liebe dich" dich einfach nicht. Keine Ahnung wieso, den Film hab ich ja mittlerweile gesehen, aber ist nicht meins. -.-

      Löschen
  4. Hey Süße,

    ich habe den ersten Teil auch noch nicht gelesen und dennoch konnte ich nicht aufhören deine Rezension zu lesen. Sie ist einfach wundervoll geschrieben und ich habe sogleich das Bedürfnis loszulaufen und mir das Buch zu kaufen :D

    <3 Nadine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Schätzelein,
      danke. :-* Du solltest wirklich überlegen, ob du diese zwei Bücher liest. Colleen Hoover schreibt erstaunlich, mit richtig viel Gefühl. Ich bin davon überzeugt sie würden dir gefallen.

      GlG ♥

      Löschen
    2. Ich habe sie gestern beide gekauft :D Du machst mich arm :D :D

      Löschen
  5. Hi Katja,

    aww, deine Rezi hört sich klasse an ❤ Ich will Band 2 jetzt unbedingt lesen :)

    Glg & einen schönen Abend ❤
    Micha

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Micha :)
      Du willst nicht nur... du musst! :) Es ist so schön... wtf... *schwärm* :)
      Ich freu mich so auch "Hope forever"... :)
      Danke, ich wünsch dir einen schönen Donnerstagabend! :)

      GlG ♥

      Löschen
  6. Also eigentlich hatte ja vor, den zweiten Teil nicht zu lesen ... Weil der erste so schön abgeschlossen war und dieser Klapptext so vorhersehbar und 0815 klingt ... Aber wenn du so eine gute Bewertung gibst, komme ich doch ins Grübeln. *seufz*
    Wie jetzt, da kommt noch ein dritter Teil? :O Und ich dachte, das bleibt bei zwei Teilen. Weißt du, ob noch mehr Bände geplant sind?

    Ganz liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Soll ich dir mal was sagen? :) Ich habe den Klappentext nicht gelesen. :D Und ich habe alles richtig gemacht. Es gibt Bücher wo ich einfach nur weiß, die Fortsetzung muss ich lesen, komme was wolle. So auch hier und ich bereue nichts. :D
      Ich bin mir noch unschlüssig was der dritte Band beinhaltet. Da muss ich nochmal nachforschen, aber das endet dann auch, jedenfalls zum jetzigen Stand. :D

      Ganz liebe Grüße ♥

      Löschen
  7. Ohh, ich freue mich schon so auf das Buch, besonders nach deiner Rezension:) Habe es zum Geburtstag bekommen und es wird gewiss nicht auf meinem SuB versauern!

    LG
    Anne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gibt keinen Grund sich nicht drauf zu freuen. :) Dann scheint es noch nicht allzu lang her zu sein, daher alles alles Gute nachträglich und ein Hoch auf den, der es dir Geschenkt hat. Alles richtig gemacht. :D

      Liebe Grüße

      Löschen
  8. Bin ich ja erleichtert, dass er dir so gut gefallen hat :) Freut mich, dass er mit Band 1 mithalten kann :) Gut zu wissen, dass du auch so rumheulen musstest! Schlimm, oder? Band 1 war zwar noch bissel schlimmer, aber war sehr emotional und sehr schön :)
    Wie siehts aus? Liest du auch Band 3?
    LG Maria

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es war so toll. :D So unsagbar schön und traurig und verschmetterlingt nochmal auch lustig. :D Ich liebe Bücher wo ich heulen muss, also eher nicht schlimm nein. :)
      Band 3, hm ich hab mich noch nicht mal durch den englischen Klappentext gekämpft. Keine Ahnung worum es da geht. Aber für mich ist die Geschichte jetzt wunderbar abgeschlossen ich weiß nicht ob es Sinn macht. Nicht das ich mir da was versaue. -.-

      Leibe Grüße

      Löschen
  9. Ich habe den ersten Teil schon gelesen! Ich habe in manchen momenten regelrecht mit Layken mitgefiebert!!!! In dem ersten Buch gibt es einen kleinen Auszug von dem zweiten Teil! Ich bin so gespannt und nachdem ich deine Rezension gelesen habe will ich das Buch sofort kaufen! Und einen dritten Teil gibt es auch noch??????
    Ich freue mich jetzt schon!

    AntwortenLöschen
  10. Ich fand den zweiten Teil sehr enttäuschend. Laykens Verhalten fand ich zu 90% kindisch, und ich hatte das Gefühl, dass man alles noch viel, viel kürzer hätte erzählen können. Bei mir kam gar kein Gefühl an (im ersten Band aber schon!).

    AntwortenLöschen